Die Darsteller

Anneliese Seethaler spielt die Haushälterin in My Fair Lady und tanzt außerdem im Choreo-Chor.

Anneliese, wie lange bist du schon in der Chorvereinigung?

Letzten Sonntag, am 21. Februar, waren es 44 Jahre.

Warum bist du damals eingetreten?

Weil ich gerne singe. Ich singe schon seit meinem 6. Lebensjahr. In Weil der Stadt haben mich damals Bekannte während der Fasnet gefragt, ob ich in der Chorvereinigung mitsingen möchte.

Gab es schon öfter solche Projekte wie MusicAll-Time?

Ich kann mich an ein Gospel-Konzert auf dem Marktplatz erinnern. Aber ganz so aufwändig wie jetzt war es damals nicht.

Ist die Choreo schwer? Bewegung und Singen zugleich?

Nein.

Welches ist dein Lieblingsstück in MusicAll-Time?

Mein Lieblingsstück ist All I ask of you aus Phantom der Oper.

Das ist auch wirklich ein wunderschönes Lied. – Hand auf Herz: hast du Lampenfieber oder bist du eine „Rampensau"?

Das gerade nicht, aber Lampenfieber hab ich nach so langer Zeit auch nicht mehr, ich sehe das eher locker.

Was würdest du als nächstes Projekt gerne singen?

Etwas, das ins Ohr geht.

Mario ist Projektsänger und spielt im Phantom der Oper den Raoul.

Mario, wie bist du zur Chorvereinigung gekommen?

Durch einen Artikel im Wochenblatt.

Woher stammst du?

Kuba. Ich bin vor sieben Monaten nach Deutschland gekommen, da hatte das Chorprojekt gerade begonnen und ich habe mich sofort gemeldet.

Welche Rolle spielst du in MusicAll-Time?

Raoul, den Freund von Christine in Phantom der Oper.

Welches ist dein Lieblingslied?

Masquerade – natürlich aus Phantom der Oper.

Wie gefallen dir die Chorproben?

Alles gut!

Toi toi toi für euren Auftritt!

Ulrike Laude AK Presse