YOU ARE THE VOICE

Willst du mehr, als einfach nur mehrstimmig zu singen? Suchst du einen Chor, der kreative und abwechslungsreiche Projekte bietet? Hast du Spaß daran, dich auf der Bühne zu präsentieren? Dann bist du bei uns genau richtig! 

Mehr als nur Chor

  • STAGING - Einfach nur rumstehen gibts bei uns nicht, wir inszenieren unsere Auftritte passend zum Inhalt des jeweiligen Stücks szenisch oder mit Choreografien. Keine Angst - nicht jeder muss tanzen, wenn er das nicht möchte. Wir wollen nicht, dass sich jemand auf der Bühne unwohl fühlt!
  • SHOWS - Bei uns werden nicht einfach nur wahllos Lieder aneinandergereiht, wir präsentieren unsere Konzerte als zusammenhängendes Gesamtwerk, auch Teile zwischen den Liedern gehören dazu, wie etwa kurze gespielte Szenen zur Überleitung.
  • ABWECHSLUNG - "Pop-Chor", "Jazzchor", "Gospelchor", "Junger Chor", ... - wir lassen uns kein Label anhängen, bei uns ist Abwechslung die Regel! Ob aktuelle Pop-Arrangements, Musicals, Jazz, Rock oder auch mal ein tolles Stück, was bisher niemand kannte - jedes Projekt soll etwas Neues bieten, damit es niemandem langweilig wird!
  • FREUDE - Singen macht Spaß - und so soll es auch bei uns sein! Jeder, der schon einmal mit uns auf der Bühne stand, kann das bestätigen und natürlich gehört auch die Proben-Atmosphäre mit dazu!
  • KREATIV - Neben dem Gesang gibt es diverse Möglichkeiten, sich kreativ zu beteiligen. So wird bei uns alles aus eigenen Reihen organisiert: Kostüme, Bühnenbild, Choreografien, Staging, ... jeder kann sich in den entsprechenden Arbeitsgruppen einbringen und das Konzert mitgestalten!
  • GEMEINSCHAFT - Wir sind kein Massenchor, man kennt und versteht sich untereinander und trifft sich auch mal außerhalb der Chorprobe, beispielsweise zu einer Karaoke-Party.

Mach bei uns mit und zeig, was in DIR steckt!

Proben

Unsere Proben finden in Weil der Stadt (dienstags), Untertürkheim (mittwochs) und Ditzingen (donnerstags) statt, man kann sich also die bevorzugte Location heraussuchen. Gleichermaßen, wenn man einmal nicht kommen kann, kann man die fehlende Probe an einem anderen Tag ausgleichen.

Dienstags, 18.45 - 20.30 Uhr
Altes Kloster, 2. Obergeschoss
Poststraße 2, 71263 Weil der Stadt
» Karte

Mittwochs, 18.45 - 20.30 Uhr
Sängerhalle Untertürkheim
Lindenschulstraße 29, 70327 Stuttgart
» Karte

Donnerstags, 18.45 - 20.30 Uhr
Gymnasium in der Glemsaue, Raum 150
Gröninger Straße 29, 71254 Ditzingen
» Karte

Das Projekt

YOU ARE THE VOICE – Startschuss waren Informationsveranstaltungen Mitte März. Neugierige Blicke in den Reihen der Sänger, was darf man erwarten? Das Highlight vorweg – wir gönnen uns einen externen Dramaturgen und Choreografen. Mit Thomas Hirschfeld haben wir einen versierten Tanzpädagogen gefunden, der bereits diverse Kooperationen mit Stage Entertainment gestaltet hat (zuletzt coachte er die Kinder im Musical „Mary Poppins“). Er wird uns in der Darstellung auf der Bühne unterstützen und beratend zur Seite stehen. Denn auch wenn alle Sänger alle Stücke singen werden, so gilt dies noch lange nicht für Choreografie und darstellendes Spiel. Ein großer Vorteil in der Chorgemeinschaft Kai Müller. Geeignete Stücke können in den jeweiligen Chören aufgeteilt und separat Tanz usw. erarbeitet werden. Dadurch werden die anderen Teilnehmer entlastet und der Chorklang bleibt voll und klangintensiv.

Doch nun zum Inhalt: wir befinden uns in einer Radiosendung der Silvesternacht 2019/2020. Das Millenium ist bereits 20 Jahre alt und das Leben hat bei Jedem seine Spuren hinterlassen. Ein Radiomoderator spinnt den „roten Faden“ und führt durch den Abend. In seiner Sendung resümiert er über die vergangenen 2 Jahrzehnte. Anrufer berichten von unerfüllten Träumen und Wünschen, Schicksalsschlägen und glücklichen Wendungen. Dies wird vom Chor musikalisch aufgegriffen und inhaltlich bzw. thematisch dargestellt.    

Damit sich die Mühe auch richtig lohnt, soll es diesmal 2 Konzerte geben. Der Mozartsaal der Liederhalle Stuttgart ist für den 04. April 2020 gebucht und ermöglicht mit einer Vorstellung an einem Samstagabend auch Gästen von auswärts diesen musikalischen Genuss. Am Sonntag, den 25.April 2019 wird es eine weitere Vorstellung geben, diesmal in der Stadthalle Leonberg.

Die Ensembles

Dieses Projekt wird in Zusammenarbeit von drei Ensembles der Chorgemeinschaft organisiert:

Abhängig davon, an welchem Ort ihr das Projekt primär mitproben möchtet, könnt ihr euch die Probentermine des jeweiligen Ensembles auf eurer Smartphone abonnieren. » Weitere Infos

Eine Gesamtübersicht aller Proben und Termine findet ihr hier.
(Die wöchentlichen Probentermine ab den Sommerferien werden noch nachgetragen)

Wichtige Termine

Zusätzlich zu den wöchentlichen Proben gibt es eine Handvoll Sonderproben, bei denen sich ALLE Teilnehmer gemeinsam treffen.

  • Sonntag, 19. Mai 2019
  • Sonntag, 10. November 2019
  • Sonntag, 8. März 2020

Darüber hinaus findet vom Samstag, den 11. Januar 2020 bis Sonntag, den 12. Januar 2020 ein gemeinsames Probenwochenende statt. Hierbei fahren alle Teilnehmer für ein Wochenende (mit Übernachtung Sa. auf So.) weg, um zwei komplette Tage lang intensiv gemeinsam zu proben.

Die Teilnahme an Sonderproben und Probenwochenende ist verpflichtend für alle Projektteilnehmer.

Teilnahme

Es gibt zwei Teilnahmemodelle:

  • Projektsänger/in: Wer sich noch nicht sicher ist, ob er langfristig Teil des Vereins werden möchte, kann sich nur für die Dauer des Projekts anmelden. Dabei fällt ein einmaliger Projektbeitrag von 140,- Euro an (für Schüler, Studenten und Auszubildende bis 27 Jahre: 90,- Euro)

Jede/r Projektteilnehmer/in, egal ob Vereinsmitglied oder Projektsänger/in, muss das Anmeldeformular vollständig ausgefüllt abgeben. Zur besseren Lesbarkeit bitten wir alle, denen es möglich ist, das Formular am Rechner auszufüllen (z.B. mit Adobe Reader) und ausgedruckt mitzubringen:

Darüber hinaus fallen für ALLE Teilnehmer einmalig Übernachtungs- und Essenskosten für das gemeinsame Probenwochende (11. bis 12. Januar 2020) an. Diese betragen ca. 110,- Euro (endgültiger Preis wird vor der Buchung feststehen, Anmeldung erfolgt in der 2. Jahreshälfte 2019).

Kontakt

Projektleitung: info@voice.cgkm.de

Musikalische Leitung: cg.kai.mueller@arcor.de

Komplettes Orga-Team: orga@voice.cgkm.de

YOU ARE THE VOICE
YOU ARE THE VOICE