Chor + Comedy

 

Das Chorprojekt der etwas anderen Art

Mitten hinein in das Wohnzimmer von Jutta und Gregor geht es mit dem neuen Chorprojekt „TV Nonstop“ der Chorvereinigung Weil der Stadt.

Mit großer Leidenschaft sitzt Jutta vor dem Fernseher und schaut sich alles an, was das TV-Programm zu bieten hat: Soaps, Krimis, Musikshows, Werbespots, Actionfilme, Kuppelshows …
Gregor, ihr heimwerkelnder Ehemann, hat allerdings noch weitergehende Ideen und Pläne hinsichtlich eines gelingenden Ehelebens. Er ist damit beschäftigt, das neue Ehebett aufzubauen, um es dann anschließend mit der Ehefrau einzuweihen. Doch während der Gatte hämmert, zappt sich Jutta lieber durch das TV-Programm.

Tempo, Witz und Tiefsinn

Diese Ausgangssituation liefert die Rahmenhandlung für Chor & Comedy: In verschiedenen Episoden werden diverse TV-Genres spielerisch-satirisch in die Mangel genommen und durch den theatralen Kakao gezogen. Den Soundtrack und auch ganz spezielle eigene Beiträge fürs TV-Programm liefert live, in Farbe und mit dem nötigen Unernst die Chorvereinigung.

Auf die Bühne der Stadthalle Weil der Stadt kommt Chor & Comedy am Samstag, den 10. November 2018.

Für dieses Chorprojekt der etwas anderen Art werden neue Sänger und Sängerinnen gesucht, die nicht nur gerne singen, sondern vielleicht auch ihr schauspielerisches Talent einbringen möchten. Neben den „normalen“ Chorproben mit Chorleiter Kai Müller (immer dienstags von 20 – 22 Uhr) gibt es für die schauspielernden Sänger und Sängerinnen ein extra Schauspieltraining mit der Theaterpädagogin Sigrid Vaas (auch dienstags, von 18.45 – 19.45 Uhr).

Der Projektbeginn ist am Dienstag, den 30. Januar 2018, um 20:00 in Weil der Stadt im Alten Kloster, 2. Stock, Poststraße 2 (neben VoBa).

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Chor + Comedy