(!) Einstellung des Probenbetriebs

Liebe Sängerinnen und Sänger,

das Präsidium der Chorgemeinschaft Kai Müller hat heute morgen beschlossen, ab sofort den Chorprobenbetrieb analog den behördlichen Bestimmungen  - gerade kommt die Meldung über den SWR, dass alle kulturelle Veranstaltungen ab sofort in Stuttgart UNTERSAGT sind (!)  - und anderen kulturellen Einrichtungen bis zum 19. April 2020 einzustellen!

Von dieser Regelung sind auch die geplanten Konzerte YATV in Stuttgart und Leonberg und voraussichtlich auch das Kammerchorkonzert im Weißen Saal betroffen! 

Das Chorfest in Leipzig wird verschoben auf 2021 / 2022.

Über des Procedere bezüglich der weiteren Chorproben und ggf. Sonderproben, der Konzertverlegungen YATV und Kammerchor bzw. der Ferienregelung in der Sommerpause werden wir Euch nach einer internen Sitzung des Präsidiums am kommenden Samstag, 21.03.2020 in Ludwigsburg ausführlich informieren.

Wir werden mit Hilfe der Übungsaufnahmen auch in nächster Zeit digital ein bisschen arbeiten - ganz Ruhe vor mir habt ihr nicht…! 
Nachdem jetzt auch unerwartet ein bisschen Zeit zur Verfügung steht, werden die Übung-CD´s auch baldmöglichst erstellt (hierzu ergeht dann noch eine separate Mail) und mit der Post an alle verschickt, die sich die Aufnahmen nicht selbst runterladen können.

Genießt also - so gut es geht - dann die chorfreie Zeit und nutzt diese entsprechend, da wir nach den Osterferien (spätestens!) wieder voll durchstarten! 

Aber dann gehts ab,…!

Wir hoffen auf Euer Verständnis und bleibt soweit gesund und lüftet immer gut durch! 

 

In diesem Sinne sonnige Grüße

Kai Müller
Chordirektor / Präsident

PS. Die Osterreise nach Mecklenburg-Vorpommern findet zum jetzigen Zeitpunkt unverändert statt!